Bei der diesjährigen Stammesfahrt haben wir uns auf den Weg zu unserem fernen Verwandten Mr. Smith gemacht. Dieser lebt seit Jahren in einer kleiner Siedlung mitten im wilden Westen. Sein Blutsbruder Abstehende Feder und er haben seit langer Zeit das Ziel Frieden zwischen dem Stamm der Ledernacken und Oberon-Town zu stiften. Der Stammeshäuptling des Stammes der Ledernacken Feuriger Vogel ist den Siedlern allerdings sehr skeptisch gegenüber eingestellt. Nachdem unsere mutige Truppe den langen und schweren Weg bis zu ihrem Verwandten Mr. Smith aufgenommen und sich bei einem leckeren Abendessen gestärkt hatte, wurde Mr. Smith von einer auf die andere Sekunde von gefährlichen Banditen mit Pistolen entführt. Nur mit der Hilfe der Indianer und einem aufeinander Zugehen, konnten wir Mr. Smith in einem beeindruckenden Ritual zurück holen. Dadurch konnte der Stamm der Ledernacken endlich Freundschaft mit Oberon-Town schließen.

Bei den Stammeswahlen wurde dieses Jahr ein ganz besonderes Amt neu vergeben – das Stammesführeramt. Gromit, Humpty und Morgana sind nach zwei ereignisreichen Jahren zurückgetreten und alle Mitglieder haben nun die Nachfolger bestimmt. Als Stammesführung tritt die Doppelspitze Dracula und Sól Skína an, die Stellvertretung übernehmen Hook und Rapunzel. Als neuer Kassenwart wurde Quigon gewählt.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.